Band 1Band 2Band 3Band 4Band 5LeseprobenAutorin

NIGHT SCHOOL. Der den Zweifel sät

Band 2: Night School. Der den Zweifel sät

Der zweite Band der spannenden Jugendbuch-Serie!

Wenn du zu zweifeln beginnst – wer ist dann Freund und wer ist Feind?


Zwar kann Allie ihren Verfolgern, die der undurchsichtige Nathaniel in London auf sie angesetzt hat, ganz knapp entkommen, doch auch zurück auf Cimmeria ist sie noch lange nicht außer Gefahr. Im Gegenteil, denn eine unsichtbare Bedrohung scheint beständig über ihr zu schweben. Irgendwer trachtet ihr nach dem Leben. Allie gerät ins Zweifeln – wer ist Freund, wer Feind?
Auch die Tatsache, dass sie endlich in die geheime NIGHT SCHOOL aufgenommen wird, macht die Sache nicht besser. Hinzu kommt, dass die Anforderungen der NIGHT SCHOOL sie fast an ihre Grenzen bringen. Das harte Training, bei dem Allie unter anderem in Selbstverteidigung ausgebildet wird, treibt sie nicht nur bis zur völligen körperlichen Erschöpfung, sondern führt auch dazu, dass sie Sylvain wieder näherkommt. Sehr zum Missfallen Carters.
Doch noch bevor Allie sich über ihre Gefühle wirklich klar werden kann, meldet sich plötzlich ihr Bruder Christopher und bittet sie um ein geheimes Treffen. Allie weiß, dass ihr keine Wahl bleibt, wenn sie hinter die mysteriösen Geschehnisse kommen will. Obwohl ihr bewusst ist, wie gefährlich die Unternehmung zu werden droht, lässt sie sich darauf ein. Eine folgenschwere Entscheidung, denn Christopher warnt sie ausdrücklich vor der NIGHT SCHOOL und Allie wird nun endgültig klar, dass ihre Gegner mit aller Macht ihr Ziel verfolgen.


NIGHT SCHOOL. Der den Zweifel sät ist das zweite von insgesamt fünf Büchern der Jugendbuch-Reihe über Allie, Carter, Sylvain und das Internat Cimmeria. In der Fortsetzung der spannenden Thriller- und Liebesgeschichte befindet sich Allie in größter Gefahr: Verfolgungsjagden, Schatten der Vergangenheit, Liebe und Spannung pur!

Weitere Buch-Infos:

  • Text von C.J. Daugherty
  • ab 13 Jahren
  • 464 Seiten
  • EUR 17,95 • SFR 24,90 • EUA 18,50
  • ISBN-13: 978-3-7891-3328-2

Leseprobe  NIGHT SCHOOL. Der den Zweifel sät

1. Kapitel aus NIGHT SCHOOL. Der den Zweifel sät 

Noch mehr Infos zur NIGHT SCHOOL und Buchtipps

 

AUCH ALS TASCHENBUCHAUSGABE:

Zum Taschenbuch NIGHT SCHOOL. Der den Zweifel sät

Buchtrailer zu NIGHT SCHOOL. Der den Zweifel sät

Leseindruck:

Der Name meiner Großmutter lautet Lucinda Meldrum«, sagte Allie ruhig. Sylvain hatte schon den Stift gezückt, doch als der Name fiel, erstarrte er und schaute auf. »Deine Großmutter hat denselben Namen wie die Chefin der Weltbank?«
»Lucinda Meldrum ist meine Großmutter.«
Sylvain ließ den Stift sinken und sah sie verwirrt an. »Machst du Witze, Allie? Ich versteh nicht ganz ...«
»Kein Witz, Sylvain«, entgegnete sie. Jetzt da sie es ausgesprochen hatte, fühlte sie sich wie befreit. Ein anderer teilte nun ihr Geheimnis. Je öfter sie es aussprach, desto wirklicher kam es ihr vor. »Es ist leider wahr. Ich bin die Enkelin von Lucinda Meldrum.« Sie deutete auf sein Notizheft. »Schreib’s hin.«
»Ich versteh das nicht«, sagte Sylvain, ohne sich zu rühren. »Wenn das stimmt, wieso weiß dann niemand davon? Ich dachte, du wärst in der ersten Generation hier und gehörst gar
nicht zum Schuladel.« »Ich weiß, alle haben sich ja von Anfang an darüber gewundert, was Allie Sheridan, dieser Nobody, hier auf der supertollen Milliardärsschule Cimmeria verloren hat. Na, jetzt weißt du’s, Sylvain.« Als er darauf etwas erwidern wollte, hob sie die Hand. »Lass gut sein. Schreib einfach den Namen hin. Und dann stell die nächste Frage.«
Sylvain brauchte einen Moment, doch schließlich nahm er den Stift und schrieb die drei Worte: »Großmutter: Lucinda Meldrum.«
Das Ganze schien ihn völlig aus der Bahn geworfen zu haben. Unkonzentriert suchte er in seinen Notizen. »Äh ... Okay, also meine nächste Frage lautet ... Waren einer oder mehrere Familienangehörige Schüler auf Cimmeria?« Er hielt inne und schaute sie belustigt an. »Aber ich weiß gar nicht, ob ich das noch fragen muss ...«
»Meine Mutter war auf Cimmeria«, ging Allie kühl über seine Bemerkung hinweg. »Und meine Großmutter.« Während er sich die entsprechenden Notizen machte, wurde
Allie bewusst, dass sie sich langsam daran gewöhnte, das Wort »Großmutter“ zu benutzen. Es fühlte sich nicht mehr so seltsam an. Sie merkte aber auch, dass sie es irgendwie mit einem gebieterischen Unterton sagte, als würde sie »die Queen« sagen. Allein Lucindas Namen zu erwähnen, verlieh ihr schon Macht.

Hier geht es zur vollständigen Leseprobe  Night School. Der den Zweifel sät

ImpressumΙDatenschutzΙNutzungsbedingungen
Bookmark and Share
 (179 Bewerter)